Leserbrief

LINKE gegen soziales Wohnprojekt

von Christian Mickeler Auf die Tübinger Linken ist Verlass. Wann immer es gilt, Wohnraum zu schaffen, die LINKEN sind dagegen. Mit sadomasochistischer Lust treten sie die Interessen der Wohnungssuchenden mit…

Weiterlesen »

Windkraft im Rammert

Lob für den Ortschaftsrat, die Ortsvorsteherin und den Tagblatt Bericht von Bernd Gugel Die Berichterstattung von Wolfgang Albers zur Windkraftsitzung in Weilheim finde ich treffend und gelungen. Auch das ÜBRIGENS…

Weiterlesen »

Zu restriktiv

von Jonas Kübler im Tagblatt Herr Feurer von der Klimaliste will mehr Dachausbauten in Tübingen. Damit ist er gar nicht alleine. Auf Initiative von AL/Grüne gibt es bereits seit 2011…

Weiterlesen »

Tausende Pendler

Es wird keine Innenstadtstrecke durch die Mühlstraße gebenvon Bernd Gugel Sehr geehrter Herr Helle,ich habe ihren Leserbrief zur Innenstadtstrecke mit großem Interesse gelesen. Ums mal richtig zu stellen, es wird…

Weiterlesen »

Müll

Leserbrief zur Verwendung der Begriffe „staatliche Daseinsvorsorge“ und „Privatisierung“ bei der Diskussion über die Rückgabe der städtischen Müllabfuhr von der KST an den Landkreis Tübingen (erschienen im Schwäbisches Tagblatt Tübingen…

Weiterlesen »

Müllvermeidung

Bruno Gebhart in Schwäbisches Tagblatt: Ein Glücksfall: Tübingen ist und bleibt Modellstadt für eine aktive und wirkungsvolle Müllvermeidung. Unsere Verpackungssteuer ist rechtmäßig und wird sicherlich von vielen Städten übernommen und…

Weiterlesen »

Kein Wurstweckle im Gemeinderat

AL/Grüne haben beantragt, dass es für Gremien in Tübingen nur noch vegetarisches und veganes Essen geben soll (16. November). Der Antrag fand allerdings keine Mehrheit im zuständigen Verwaltungsausschuß.Manuel Haus kritisierte…

Weiterlesen »